LaufStark

Ihr sanftes Herz-Kreislauftraining vom Gehen zum Joggen

Laufen ist die naürlichste aller Formen des Herz-Kreislauftrainings und mit der richtigen Strategie ist es so einfach zu erlernen. Sie benötigen lediglich das passende Schuhwerk und Laufkleidung, schon können Sie überall loslaufen.

Eckdaten:

Level: Einsteiger

Nächster Kursbeginn:

Treffpunkt:
Kingdom of Sports
Humboldplatz 4, Rheine

  • Mitte August 2020
  • Kursdauer: 1 Stunde

Kursleitung: Mauro Enge

Kursgebühr: 100 €

Kostenerstattung: 75-100 %

Findet das Lauftraining bei jedem Wetter statt?

Ja, wir werden bei jedem Wetter laufen, deshalb geben wir in der ersten Kursstunde Informationen zum Thema Kleidung.

Darf ich meinen Hund zum Lauftraining mitbringen?

Nein, dass ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Wir geben aber gerne Tipps, wie Sie mit einem Hund am besten laufen können.

Wie geht es nach dem Kurs weiter?

In der achten Kurseinheit erarbeiten wir eine Strategie,mit der Sie nach dem Kurs einfach am Laufen bleiben. Sie werden sehen: der Spaß am Laufen steht im Vordergrund.

Gehen wir auch in das Fitness Studio?

Nein, das Training an den Ausdauer- und Kraftgeräten ist kein Bestandteil des Kurses. Das Fitness Studio bietet für Präventionskursteilnehmer Sonderkonditionen an. Ein Probetraining ist jederzeit möglich.

In unserem Laufseminar zeigen wir Ihnen, wie Sie es schaffen alleine oder in der Gruppe Ihre Gesundheit zu fördern. Sie erwartet ein attraktives Laufseminar über zehn Kurseinheiten mit Trainingsplanung, Techniktraining und natürlich Lauftraining.

In der ersten Kurseinheit werden zu Beginn die gesundheitlichen Einschränkungen abgeklärt und wir geben wichtige Informationen zu den Themen: Kleidung und Schuhwerk. Zudem ermitteln wir den aktuellen Leistungsstand der einzelnen Teilnehmer. Da für Beginner Gehpausen der Weg zum schnelleren Erfolg ist, werden diese in den Trainingsplan individuell eingebaut. Zum Abschluss der ersten Kurseinheit ermitteln wir die Trainingsherzfrequenz für die Kursteilnehmer.

Wichtig! Laufgeschwindigkeit dem Leistungszustand anpassen

Jeder Kursteilnehmer erhält einen idividuellen Trainngsplan für die folgenden Wochen ausgearbeitet. Da die Dynamik der Gruppe meist zur Steigerung der Laufgeschwindigkeit führt, motivieren wir zu LANGSAMEN laufen. Wir achten auf eine angepasste Geschwindigkeit und auf die einzuhaltenen Gehpausen.

Das Lauf ABC in der Theorie und Praxis

Das Lauf ABC dient der Einstimmung auf das Training und beinhaltet Lauf- und Sprungübungen. Diese Übungen werden wir gemeinsam in den Kurseinheiten üben. Ebenso führen wir Kräftigungsübungen durch. Fehlt es an Haltekraft der Bein- und Rumpfmuskulatur sackt der Oberkörper während des Laufens nach vorne. Gemeinsam mit den Kursteilnehmern erarbeiten wir ein Dehnprogramm, welches nach jedem Training ausgeführt werden soll.

Zielgruppe

Teilnehmen können Erwachsene jeden Alters, die nicht an einer Herz- oder Lungenerkrankung leiden. Bei starken Rückenleiden ist dieser Präventionskurs nicht geeinet.

Herzlich begüssen wir die Teilnehmer, die langsam vom Gehen zum Joggen kommen möchten und bereit sind gestellte Trainingsprogramme auch außerhalb des Kurses durchzuführen. Zudem sollten die Teilnehmer Interesse an der Vermittlung von Hintergrundwissen zeigen.

Liebe Interessenten,

wenn Sie Interesse an unseren Angeboten haben, oder sich einfach nur erkundigen wollen, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf! Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

 

Ihre

Marion Enge

3 + 10 =