Wir bringen Bewegung in das Leben unserer Kursteilnehmer!

 

Viele unserer Kursteilnehmer wollten immer schon mal anfangen Sport zu treiben und Bewegung in ihr Leben bringen. Aber sie finden immer wieder Gründe, die dagegen sprechen. Unser Ziel ist es Sie zu motivieren und zu begleiten, damit Sie ein wenig mehr Bewegung in Ihr Leben bringen. Wir versprechen den Teilnehmern, dass wir eine Sportart oder Aktivität finden, die Ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht.

 

Unsere Leistungen

Was unsere Kunden sagen

Überrascht hat mich die unproblematische Rückerstattung der Kursgebühr durch meine Krankenkasse. In der letzten Kurseinheit wurde uns Kursteilnehmern eine Teilnehmerbescheinigung und den Antrag zur Bezuschussung ausgehändigt. Die Präventionskurse sind bereits zertifiziert und von allen Krankenkassen anerkannt. Die Kostenerstattung wurde von meiner Krankenkasse umgehend auf mein Konto überwiesen.

Da meine Krankenkasse zwei Kurse im Jahr unterstützt, habe ich mich auch direkt für einen zweiten Kurs angemeldet. Ruth

Ich habe für  meinen Schwiegervater und mich ein Sportangebot gesucht, wo wir  trotz des Alterunterschiedes gemeinsam  teilnehmen können.

Wir haben uns für ein Präventionskurs von der Krankenkasse entschieden.

Es wurde gemeinsam in der Gruppe trainiert, aber jeder Kursteilnehmer hatte sein individuelles Programm, welches  auf seinen Trainingszustand und auf seine  gesundheitlichen Einschränkungen abgestimmt wurde.

Man erkennt in dem  Präventionskurs deutlich, dass die Trainer vom team Enge ein großes medizinisches Hintergrundwissen haben  und über langjährige Erfahrungen  verfügen. Sonja

Ich neige dazu, mich zu überfordern. Auf Anraten meines Arztes habe ich ein passendes Sportprogramm gesucht.

Von Marion Enge wurde mir ein Präventionskurs empfohlen, wo ich das Gerätetraining ebenso wie Gymnastik ohne Geräte kennenlernen konnte.

In dem zehn Wochenprogramm habe ich viel über das Thema Sport und Gesundheit gelernt.

Seit Kursende, im April diesen Jahres, trainiere ich nun dreimal wöchentlich an Kraft- und Ausdauergeräten.

Meine Blutdruckwerte sind gesunken und ich fühle mich einfach besser. Günter

Team Enge

Eckdaten:

  • Level: Einsteiger/Fortgeschrittene
  • Nächster Kursbeginn:
  • Dienstag, 19.02.2019           09.30 Uhr
  • Mittwoch, 20.02.2019          09.30 Uhr
  • Donnerstag,21.02.2019       15.00 Uhr

Kursort:

Kingdom of Sports

Humboldtplatz 4, Rheine

Dienstag, 19.02.2019              16.00 Uhr

Dienstag, 26.02.2019              10.30 Uhr

Kurssort:

The Church

Am Pfarrhaus 6, Rheine / Gellendorf

  • Kursdauer: 10-mal 60 Minuten
  • Kursleitung: Marion Enge
  • Kursgebühr: 100 Euro
  • Kostenerstattung: 75-100 %
Muss ich in dem Fitness Studio etwas bezahlen?
Nein, wir als Veranstalter mieten die Räumlichkeiten für die Dauer der Kurse an. Es entstehen keine weiteren Kosten.
Was ist, wenn ich aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen kann?
Um die Bezuschussung der Krankenkasse zuerhalten, müssen sie an mindestens 80 % der Termine teilgenommen haben. Selbstverständlich bieten wir Nachholtermine an, die in der Regel an Wochenenden stattfinden.
Kann meine siebzehnjährige Tochter mitmachen?
Nein, die Kurse richten sich an Teilnehmer ab dem 18 Lebensjahr. Für Kinder und Jugendliche gibt es spezielle Programme.
Trainieren alle Teilnehmer gleich an den Geräten?
Alle Teilnehmer trainieren in der effizienten Zirkelform, aber jeder Teilnehmer trainiert mit seinen individuellen Gewichten an den Geräten.
Ist der Kurs auch für Übergewichtige geeignet?
Dieser Präventionkurs ist für übergewichtige Teilnehmer geeignet, da jeder Teilnehmer sein individuelles Trainingsprogramm ausgearbeitet bekommt. Alle Fitnessggeräte sind für jeden Teilnehmer passend einzustellen.
Beim Zirkeltraining gibt es einen klaren zeitlichen Ablauf von Belastung und Erholung. Die Kursteilnehmer durchlaufen verschiedene Übungen in einer definierten Abfolge, wobei die Ganzkörperkräftigung bei der Übungsauswahl an erster Stelle steht.

Kennenlernen von unterschiedlichen Bewegungsangeboten

Zu Beginn des Kurses wird mit den Teilnehmern ein Gesundheitsfragebogen ausgefüllt, um eventuell vorliegende Kontraindikatoren für die Kursteilnahme abzuklären. Ziel der ersten Kurseinheiten ist die Erarbeitung eines Übungsprogrammes für zu Hause. Die Teilnehmer erhalten Kursunterlagen mit den wichtigsten Informationen und Übungen für ihr Ganzkörperkräftigungsprogramm.

In den folgenden zwei Kurseinheiten liegt der Schwerpunkt bei der Wirbelsäulengymnastik, damit die Kursteilnehmer diese Gymnastikform kennenlernen können. Außerdem lernen die Mitglieder unterschiedliche Kleingeräte kennen.

Schwerpunktthemem der vierten Übungseinheit ist Entspannung, Stress- und Stimmungsmanagement.

Trainieren an Kraft- und Ausdauergeräten

Ab der fünften Übungseinheit werden die Geräte eines Fitnessstudios in das Zirkeltraining eingebaut. In jeder Kurseinheit wird nun ein individuell gesteuertes Ausdauertraining an den Geräten durchgeführt. Dafür stehen Laufbänder, Rudermaschinen, Crosstrainer und Fahrradergometer zur Verfügung.

Die korrekte Bewegungsausführung an den Geräten wird gemeinsam erarbeitet. Die Kursleiter geben wichtige Informationen, wie z.B. ein gerätegestützes Rückentraining oder ein Muskelaufbautraining durchgeführt werden kann weiter.

Die Trainingseinheiten schließen mit einem Dehn– oder Entspannungsprogramm ab.

   

Das Beste zum Schluss:

Nach dem zehnwöchigen Präventionskurs hat jeder Teilnehmer ein klares Bild davon, welche sportliche Aktivität zu ihm passt. Gemeinsam werden  Strategien erarbeitet, dass  diese Aktivität zukünftig mit Spaß und Motivation in den Alltag  intergriert werden kann. 

Zielgruppe:

Geeignet ist der Kurs besonders für Männer und Frauen jeden Alters, die gerne ihre körperliche Fitness verbessen wollen, aber nicht wissen, welches Angebot ihren Vorstellungen entspricht. Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer,  die ganz unverbindlich das Fitnesstraining an Geräten in einem Studio  kennen lernen wollen.

Liebe Interessenten,

wenn Sie Interesse an unseren Angeboten haben, oder sich einfach nur erkundigen wollen, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf! Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

 

Ihre

Marion Enge

12 + 12 =